Meine Daten in der Murena-Cloud sichern

Google verlassen

Sie haben sich entschieden, Google’s Werbemaschine nicht mehr zu füttern und die Kontrolle über Ihre Daten zurückzugewinnen? Bravo. e.Foundation / Murena und das Commown-Team stehen Ihnen zur Hilfe bereit.

Erstellung eines Murena-Kontos

Klicken Sie auf diesen Link und folgen Sie den Anweisungen.

Benötigen Sie Speicherplatz?

Sie werden Speicherplatz benötigen, um Ihre Fotos, Kontakte, Videos, Musik und auch Ihre E-Mails zu speichern, wenn Sie sich entscheiden, die Murena-E-Mail-Adresse zu verwenden.

Standardmäßig bietet Murena 1 GB kostenlosen Speicherplatz. Wenn Sie mehr benötigen, können Sie ein erschwingliches Abonnement über diesen Link abschließen.

Ein Abonnement abzuschließen ist auch eine ausgezeichnete Möglichkeit, das Projekt finanziell zu unterstützen und seine Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Auf diese Weise kann Murena auch nach dem Ende der Herstellerupdates auf vielen Telefonen weiterhin Software-Support bieten. Das ist ein echter Nachhaltigkeitsfaktor.

Übertragen meiner Daten von meinem Google-Konto auf mein Murena-Konto

Sobald Ihr Murena-Konto erstellt ist, können Sie Ihre Daten von Ihrem Google-Konto ganz einfach auf Ihr Murena-Konto übertragen.

  1. Klicken Sie auf diesen Link von einem Computer aus.
  2. Melden Sie sich bei Ihrem Murena-Konto an. Sie gelangen dann auf eine Seite, auf der Sie Ihre Daten von Ihrem Google-Konto auf Ihr Murena-Konto übertragen können.
  3. Melden Sie sich auf dieser Seite bei dem Google-Konto an, von dem aus Sie Ihre Daten übertragen möchten, und folgen Sie den Anweisungen.

Sie können folgende Daten übertragen:

  • Ihre in Google Photos gespeicherten Fotos
  • Ihre Kontakte
  • Ihren Kalender
  • Ihre in Google Drive gespeicherten Dateien

Und alles wird automatisch auf Ihr neues Telefon unter /e/OS synchronisiert. Das wird einige Stunden dauern :slightly_smiling_face:

Anmeldung auf meinem Telefon unter /e/OS

  • Wenn Sie Ihr Telefon zum ersten Mal einschalten oder nach einem Zurücksetzen, können Sie sich direkt nach Inbetriebnahme Ihres Telefons bei Ihrem Murena-Konto anmelden.
  • Wenn Ihr Telefon bereits in Betrieb war, gehen Sie zu Einstellungen > Konten > Konto hinzufügen > Murena.io.

Überprüfen Sie, ob die Synchronisierung stattfindet.

  • Melden Sie sich über einen Computer oder über den Browser Ihres Telefons bei Ihrem Murena-Konto an.
  • Sobald Sie sich eingeloggt haben, gehen Sie zu den Kontakten und der Galerie, um zu überprüfen, ob Ihre Daten synchronisiert wurden.

Falls Ihre Daten noch nicht synchronisiert sind, keine Panik!

  • Laden Sie Ihr Handy auf
  • Verbinden Sie es mit einem WLAN-Netzwerk.
  • Warten Sie eine Stunde, bis es sich synchronisiert hat.
  • Stellen Sie erneut eine Verbindung über Ihren Computer her und überprüfen Sie erneut, ob die Daten synchronisiert wurden.

Leider ist von der Synchronisiation, die ich gerade gemacht habe im e/OS/ account nichts zu sehen, auch nach 1 Stunde nicht.
Wenn ich mich recht erinnere, hat das mal funktioniert. Schön wäre, wenn die Synchronisation auf automatisch einstellbar wäre.